×

Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von \ "Cookies \". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

Reifen / Schläuche

SXT

Aplus

Trittbrett

TBH

Elektroroller oder Elektroscooter kommen mit unterschiedlichen Reifen daher. Unterschiedliche Reifen wirken sich direkt auf die Fahreigenschaften des Fahrzeugs aus, was sich wiederum auf den Fahrkomfort und die Sicherheit auswirkt. Auch wenn ein Rad ausfällt und Ersatzteile wie Karkassen oder Schläuche nachgekauft werden müssen, entstehen unterschiedliche Kostenpunkte. Der Unterschied zwischen Rad und Reifen ist recht einfach: ein Rad bzw. mit Rädern kann man fahren, mit einem einzelnen Reifen nicht. Ein Rad ist zusammengesetzt ist aus einer Felge und einem dazugehörigen Reifen bzw. optional einem Schlauch. 

Man differenziert zwischen vier Arten:

Luftreifen ohne Schlauch

Luftreifen mit Schlauch

Crossreifen

Vollgummireifen 

Luftreifen sind entweder mit oder ohne Schlauch ausgestattet, sogenannte „schlauchlose“ Reifen. Schlauchlose Luftreifen bestehen aus nur einer Schale. Im Laufe der Jahre war diese Technologie in Autos und Motorrädern bekannt. Viele Mountainbikes sind auch mit schlauchlosen Reifen ausgestattet. Das hat viele Vorteile: geringerer Rollwiderstand im Vergleich zu Schlauchreifen, Gewichtsersparnis insgesamt und schlauchlose Luftreifen gelten als pannensicherer! Achten Sie also beim Kauf eines E-Scooters auf die richtigen Reifen. Sonst kann es lästig und teuer werden. 

Vollgummireifen haben ein geringeres Gewicht

Reifenwechsel beim E-Scooter ist ähnlich dem Tausch beim Fahrrad. Das Vorderrad ist viel einfacher auszubauen, als das Hinterrad, weil sich dort die ganze Mechanik und Technik befindet. Es kann erforderlich sein, die Schnellspannwelle herauszuziehen. Bei Luftreifen muss nun der Reifen von der Felge abgezogen werden. Natürlich muss man vorher die Luft aus den Reifen lassen. Fahrradgeschäfte bieten auch spezielle Abzieher zum Abziehen von Reifen an, die zwischen Reifen und Felge geschoben werden. Wenn ein Schlauch vorhanden ist und es sich nicht um einen schlauchlosen Reifen handelt, kann dieser einfach herausgezogen und geflickt werden. Reifen gehören zu den Teilen, welche bei Verschleiß nicht durch die Gewährleistung des Herstellers oder Händlers abgesichert sind. 

4 0 4

Oops, Sie haben sich verirrt ...

Zurück zu Home